Was schützt gegen Covid und andere Viren ?

Effiziente Raumlufthygiene mit unseren Airbuster Raumluftreinigern !

UVC Airbuster filtern und desinfizieren die Raumluft.

video

Animation: Ausbreitung von Covid Viren in einem Klassenraum.

Sie setzen Hygienemaßnahmen bereits erfolgreich um ? Masken, Handdesinfektion, Abstandsregeln und die Begrenzung der maximalen Besucheranzahl sind erste Schritte um die Covid-19 Wellen einzudämmen.
Das wichtigste ist, das Sie mit unseren airbuster UVC Filtern, in Verbindung mit unserem Hygienkonzept, Ihre Gesundheit und die Gesundheit Ihrer Kunden und Mitarbeitern noch besser und effektiver gegen Covid-19 Viren und sonstige gefährliche Keime schützen.

 

Sichern Sie Ihre Existenz, damit aus vorläufig geöffnet – dauerhaft offen wird und bleibt !

Airbuster in der Restauration

Restaurants

Bars

Hotels

Hygienemassnahmen im Einzelhandel.

Einzelhandel

Shops

Malls

Andere Anwendungsfälle

Informieren Sie sich über unser Hygienekonzept an Schulen.

FAQ – Fragen zu Luftreinigern

Hilft Technik gegen Viren ?

Die wichtigsten Filter, die angeboten werden, sind UVC – Geräte und HEPA – Filter.

Hepa Filter sind erst ab H14 gegen Aerosole wirksam. Viele Hersteller verwenden aber H13 oder sonstige Filter.

UVC – Luftreiniger, wie unser airbuster, töten zuverlässig über 99 % der Viren in der durchströmenden Raumluft.

Welche Nachteile haben HEPA Filtergeräte ?

Ein HEPA – Filter sammelt die lebenden Viren im Filtereinsatz. Deshalb müssen Sie beim Wechseln der FIltereinsätze besondere Vorsichtsmaßnahmen treffen !

HEPA – Filter Geräte sind sehr laut. Im laufenden Betrieb werden diese noch lauter. Dadurch müssen die HEPA Filtereinsätze oft getauscht werden.

Dadurch sind HEPA – Filter sehr teuer im Betrieb. Durch die häufigen Filterwechsel können die Wartungskosten dieser Geräte, innerhalb von 2 – 3 Jahren die Anschaffungskosten übersteigen.

Was sind die Nachteile bei Standgeräten ?

Standgeräte saugen die Luft direkt vom Boden auf. Dadurch wird jeder Schmutz und Dreck, der mit den Schuhen von draußen mitgebracht wird, in den Filter gesaugt. Die Filter verschmutzen somit sehr schnell. Die Filtereinsätze müssen dadurch oft getauscht werden. Das verursacht hohe Betriebskosten.

Gibt es eine Alternative ?

Ja, mit arbuster haben Sie nicht, diese gravierenden Nachteile von HEPA – Filtern und Standgeräten !

Gibt es besser geeignete Luftreiniger für diesen Job ?

Airbuster UVC-Luftreiniger reduzieren die Anzahl der aktiven Viren in der Raumluft.
Sie bilden keinen Nährboden für Schimmel, Bakterien oder sonstige Keime.
Die Gesamt- und vor allem die Wartungs- kosten, sind erheblich günstiger als bei vielen HEPA-Filtern.
Airbuster verfügen zusätzlich, zum Schutz der UVC-Lampen, über einen einfachen Vorfilter mit langer Standzeit. Er ist erheblich preiswerter als HEPA- und Kohlefilter. Er kann leicht und in kürzester Zeit, vom Personal vor Ort, ausgetauscht werden.
Luftreiniger von Airbuster benötigen deutlich weniger Ventilatorleistung und sind signifikant leiser.
Erhöhte Sicherheit beim Service und bei unbefugtem Hantieren. Airbuster schaltet beim Öffnen des Gehäuse sofort UVC und Motor ab.
Mehrere airbuster in einem Raum, können über eine Fernsteuerung bedient werden.
Alle wesentlichen Funktionen werden beim Airbuster mit Sensoren überwacht.
Kontrolle über die Cloud. Airbuster kann auch selbständig bei Funktionsstörungen Ihren Service benachrichtigen.

Ist UVC-Strahlung gefährlich ?

Ja, sonst würde UVC Viren nicht unschädlich machen.

Seien Sie unbesorgt ! Mehrere Untersuchungen durch die Universität München belegen, das unser airbuster für Sie ungefährlich ist.

Die Universität München hat unseren airbuster in die UVC Risikogruppe 0 (ungefährlich) nach TROS IOS eingestuft.

Unsere airbuster Geräte wurden sehr sorgfältig entwickelt und getestet. Durch unsere, zum Patent angemeldete, Behandlungskammer wird die Wirkung der UVC Strahlung im Gerät optimiert und gleichzeitig verhindert, das UVC Strahlung aus dem Gerät austritt und Personen im Umfeld gefährdet.

Wie erkenne ich eine Gefährdung durch UVC ?

Leider wird bei vielen UVC Geräten, die angeboten werden, sehr sorglos und fahrlässig mit der Gefährdung durch UVC Strahlung umgegangen.

Nur Geräte der Risikogruppe 0 sind ungefährlich und benötigen keine besonderen Vorkehrungen oder Gutachten bei der Inbetriebnahme.

Eine große Anzahl von Geräten, darunter auch von namhaften Herstellern, können eine große Gefährdung für Personen darstellen. Diese Geräte erkennen Sie beispielsweise daran, das diese durch den Hersteller in die Risikogruppe 1 oder höher eingestuft wurden.

Ist von außen am Gerät ein blaues Leuchten zu erkennen, oder sind die UVC-Strahler sichtbar ?

Diese Geräte können u.U. extrem gefährlich sein und zu schwersten Sonnenbrand ähnlichen Symptomen oder sogar zu dauerhaften Schäden an den Augen führen.

Was bedeuteten Risikogruppen (RG) bei UVC Geräten ?

Zur Beurteilung der photobiologischen Gefährdung ( UVC Strahlung ) wurden 4 Risikogruppen ( RG ) definiert:
RG 0 – Keine Gefahr. Auch bei längerem, dauerhaftem Blick direkt in die Lichtquelle.
RG1 – Geringes Risiko.
RG2 – Mittleres Risiko einer Schädigung. Längerer, direkter Blick in die Lichtquelle sollte vermieden werden.
RG3 – Ein kurzer Blick in die Lichtquelle kann Schäden an der Netzhaut oder auf der Haut hervorrufen.

Erfordern Geräte der RG 0 besondere Vorsichtsmaßnahmen ?

Nein. Von Geräten der Risikogruppe 0 geht keine Gefahr aus.
Geräte dürfen nicht verändert oder geöffnet werden, ohne die Sicherheitsrichtlinien des Herstellers zu beachten.
Gehäuse niemals im Betrieb öffnen.

Welche Sicherheitsvorkehrungen sind für Geräte der RG 1,2 und 3 notwendig ?

Vor dem der Inbetriebnahme von Geräten dieser Risikogruppen sollte die Gefährdung durch die Emission von Strahlung durch eine Risikobewertung und/oder ein Gutachten mit Emissionsmessung vor Ort beurteilt werden.
Da die Emissionen sehr unterschiedlich in verschiedene Richtungen abgestrahlt werden, kann die Strahlendosis außerhalb der Geräte sehr stark durch Reflektionen an Decken, Wänden und Gegenständen im Raum beeinflusst werden und u.U. wesentlich höhere Werte ergeben.
Wird die Umgebung des Standplatzes geändert, z.B. durch Umstellen oder Hinzufügen von Gegenstände, Möbel oder Dekorationen, aber auch durch einen neuen Farbanstrich, ist eine Neubewertung notwendig.

FAQ – Fragen zu Airbuster Luftreinigern

Was sind die größten Vorteile von airbuster UVC - Deckenfiltern ?

Airbuster hängt an der Decke. So geht für airbuster kein wertvoller Standplatz verloren. Es wird kein Schmutz vom Boden aufgesaugt, der Filter vorzeitig verstopft.

Die virenbelastete Atemluft wird sofort nach oben geleitet. Diese wird in unserer zum Patent angemeldeten Behandlungskammer im Gerät sterilisiert. Dadurch sammeln sich im Gerät keine aktiven Viren.

Die Luft wird weit in den Raum geblasen. Sie bildet dadurch bei der Rückkehr zum Virenfilter Luftwalzen im Raum. Es wird deshalb praktisch jeder Winkel im Raum erfasst. Die gesamte Raumluft wird durch das Gerät geführt.

Wie kann ich sicher sein, das airbuster gegen Viren wirkt ?

Die Boston University School of Medicin hat bereits mehrere Untersuchungen zur sterilisierenden Wirkung von UVC Strahlung durchgeführt. Die letzte Puplikation kann nachgeschlagen werden unter: https://www.nature.com/articles/s41598-020-79600-8

Die Wirksamkeit von airbuster gegen Viren wurde, von der Universität München in Gutachten, mit über 99 % bestätigt !

Airbuster wurde in Deutschland entwickelt und wird zu 100% in Deutschland gebaut. Wir verfügen über Know How von über 45 Jahren in der Entwicklung von elektrischen Geräten in anspruchsvollsten Bereichen der Technik.

Benutzen Airbuster UVC-Deckenfilter Titandioxid ?

Nein, Titanoxyd steht im Verdacht, Krebs zu erregen. Deshalb wird es von uns nicht eingesetzt.

Ist Airbuster CE konform ?

Unsere Airbuster wurden durch Gutachten der Universität München in die UVC Risikogruppe 0 (ungefährlich) nach TROS IOS eingeordnet.

EMV Konformität wurde von einem akkreditierten Prüflabor vollständig bestätigt.

Airbuster erfüllt die Forderungen der harmonisierten Hausgerätenorm.

Konformitätserklärung finden Sie hier LINK

Gibt es eine Gefährdung durch airbuster UVC Geräte !

Nein. Unsere Airbuster UVC-Luftreiniger wurden mehrfach von der Universität München auf Gefährdung und Wirksamkeit untersucht.

Es wurde in einem Testat bestätigt, das Airbuster die Anforderungen der Risikogruppe 0 erfüllt.

Für airbuster UVC Virenfilter ist, wie bei allen Geräten der Risikogruppe 0, keine aufwendige Sicherheitsbewertung oder ein teures Risikogutachten zum Betrieb notwendig.

Unsere Partner:

zender.consulting – zender.consulting

Animations-Maschine LTD – animations-maschine